Hintergrund
Thweapie-Banner
Kontakt über E-Mail

HAKOMI PHYSIOTHERAPIE

Es geht nicht darum welche Meinung du hast oder was du intellektuell begreifst es geht darum wer du im Grunde deines Herzens bist

Die Hakomi Therapie ist eine körpereigene Psychotherapie. Da sich im Körper Selbstkonzepte, Gefühle, Erwartungen usw. ausdrücken wird es als wichtige Informationsquelle betrachtet, über den ein Zugangsweg zum psychischen Geschehen gelegt wird. Aufgabe des Therapeuten ist es, bei Klienten einen besonderen Bewußtseinszustand zu unterstützen, die innere Achtsamkeit, in der Transformation erst möglich ist. Oberstes Prinzip ist Gewaltiglosigkeit, obgleich die Vorgehensweise sanft und langsam ist. Sie erlaubt uns, mit jenen psychologischen Strukturen (Gedanken, Gefühle, Einstellungen, Kernanschauungen, Empfindungen) usw. in Kontakt zu kommen, die unser Erlebnis- und Verhalten leiten und bestimmen. Die Harkomi Therapie lenkt die Aufmerksamkeit auf die gesamte Person, was die körperliche Erfahrung und deren Ausdruck einschließt, mit der Frage, wer ist man im tiefsten Grunde seines Herzens und wie stehe ich zu den Aspekten des Lebens, welchen Standpunkt nehme ich zu den großen Lebensthemen ein.

Die Therapie dreht sich in erster Linie um die Entdeckungen emotionaler Blockaden, Traumen usw., um die tiefsten emotionaler Einstellungen.

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!!!

Impressum